Jeder weiß, dass Wein ein hervorragender Begleiter für Käse ist. Weil es so viele Käse auf dem Markt gibt, müssen wir eine ähnlich große Anzahl an Weinen anbieten. Man kann im wahrsten Sinne des Wortes Hunderte von Kombinationen mit Käse und Wein finden.

Dennoch gibt es keine allgemeingültige Regel und jede Kombination gilt, die dem Menschen schmeckt, der sie ausgewählt hat. Wenn Sie dennoch die gesamten Aromen der Käse und des Weins erleben wollen, sollten Sie diese Ratschläge befolgen, um den idealen Wein für einen bestimmten Käse auszuwählen.

Gleiche Intensität

Um die Aromen der Käse und des Weins gleichermaßen zu genießen, sollte die Intensität beider ausgewogen sein. Dies ist ein Grundprinzip für die Auswahl von Käse und Wein. Wenn Sie einen weniger kräftigen Käse mit einem vollmundigen Wein kombinieren, überdeckt der kräftige Geschmack des Weins den weniger kräftigen Geschmack des Käses vollständig. Deshalb passen Käse mit kurzer Reifezeit, wie Frischkäse oder zarte Käse, sehr gut zu jungen und wenig komplexen Weinen.

Berücksichtigen Sie alle Aromen des Käses

So haben zum Beispiel Käse mit einem weißen Teig einen milchigen Geschmack und sind zarter im Inneren, was zum kräftigen und intensiven Geschmack der essbaren Rinde kontrastiert, die von verschiedenen Schimmeln erzeugt wird. Wenn Sie daher einen Wein mit einer süßlichen Note wählen, um dem Käse Süße zu verleihen und so dem bitteren Geschmack der Rinde entgegenzuwirken, ist das eine sehr gute Idee.

Blauschimmelkäse und süße Weine

Aus dem gleichen Grund wie eben passt das intensive Aroma und der kräftige Geschmack der Blauschimmelkäse perfekt zu süßen Weinen, weil die Süße des Weins den kräftigen Käsegeschmack ausgleicht und ihn cremiger werden lässt.

Ziegenkäse und trockene Weine

Ziegenkäse in Rollen passen hervorragend zu fruchtigen Weinen mit sauren Noten, damit die Säure mit der natürlichen Säure des Ziegenkäses kontrastiert.

Gereifte Käse und Rotweine

Je länger der Käse reift, desto mehr Wasser verliert er und sein Fettgehalt steigt. Das Fett des Käses wirkt dem hohen Tanningehalt der Rotweine entgegen. Deshalb passen gereifte und alte Käse so gut zu Rotwein.

Dies sind nur einige Leitlinien, um den besten Wein zum Käse auszuwählen und eine tolle Geschmackskombination zu genießen.

In La Gourmeta sind wir Spezialisten für spanische Käse und Sie finden in unserem großen Katalog den perfekten Käse für Sie. Sie müssen dann nur noch in unseren Weinen suchen und diese Ratschläge befolgen, um den idealen Wein für Ihren Käse zu wählen.

error: Content is protected !!